Stockholm - Südschweden

Beeindruckende Kunstschätze und Landschaftsvielfalt zwischen Stockholm und Kopenhagen

* NEU! Inklusive Schifffahrt am berühmten Göta-Kanal
* Elchsafari am Hunneberg


Ystad (C) Dagmar Richardt/stock.adobe.com


Wasa Museum, Stockholm (C) Anna Yu / Alamy Stock Photo

Schloss Läckö (C) Mag. Peter Brugger

Ales stenar (C) marcus_hofmann/stock.adobe.com

Die ideale Sommerreise: Wir starten mit Stockholm und enden in Kopenhagen, unternehmen jeweils Stadtrundgänge, erkunden auf dem Weg durch Südschweden bezaubernde Städtchen und Schlösser, genießen bei einer Schifffahrt am Göta-Kanal die vorbeiziehende Bilderbuchlandschaft, erleben Meer (mit Seefestung Karlskrona) und Seen, sind unterwegs auf Elchsafari am Hunneberg und lassen Astrid Lindgrens Vimmerby so wenig aus wie Kurt Wallanders Ystad. Mit sehr guter Reiseleitung, Skandinavienromantik verbunden mit Natur- und Kulturhighlights.


Reiseleitung: Mag. Wolfgang Reisinger

1.Tag: Salzburg/Graz/Klagenfurt/Innsbruck bzw. Linz - Wien/Frankfurt/München - Stockholm. Zuflüge von den Bundesländern nach Wien bzw. AIRail von Linz nach Wien. Linienflug nach Stockholm (ca. 13.00 - 15.15 Uhr) und Transfer ins Zentrum. Bei einer ersten Stadtbesichtigung sehen wir das Rathaus, dessen Turm von den drei vergoldeten Kronen des schwedischen Wappens gekrönt wird, die Riddarholmskirche, die Domkirche sowie die bezaubernde Altstadtinsel Gamla Stan mit dem Königsschloss.
2. Tag: Stockholm: Wasa - Skansen (fak.) - Drottningholm. Nach dem Frühstück Fahrt nach Djurgården: Besichtigung des prachtvollen barocken Kriegsschiffes Wasa, das bei seiner Jungfernfahrt 1628 gesunken ist, sowie Möglichkeit zum Besuch des Freilichtmuseums Skansen, wo 150 Häuser und Bauernhöfe aus dem 18. - 20. Jh. ausgestellt sind (fak. - Eintritt ca. SEK 195,-/€ 19,-). Anschließend Fahrt zum Schloss Drottningholm (UNESCO-Weltkulturerbe), dem Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Besonders sehenswert sind der Schlosspark mit dem chinesischen Pavillon und das barocke Schlosstheater.  
3. Tag: Stockholm - Uppsala - Mariefred - Linköping. Ausflug zur alten Krönungsstadt Uppsala - Besichtigung der Königsgrabhügel in Alt-Uppsala (spätes 5. Jh.) und des berühmten Doms mit dem Grab König Gustav Vasas. Anschließend Fahrt an den Mälarsee, wo wir im reizenden Ort Mariefred beim mächtigen Schloss Gripsholm, das aus Kurt Tucholskys gleichnamigem Roman bekannt ist, einen Stopp machen. Am Abend erreichen wir schließlich Linköping.
4. Tag: Linköping - Motala - Schifffahrt am Göta-Kanal - Borensberg - Vadstena - Motala. Heute erwartet uns eine Fahrt am Götakanal - dem "Schwedischen Bauwerk des Jahrhunderts"  mit einer Länge von 190 km und 58 Schleusen. Auf einer ca. 2-stündigen Fahrt von Motala nach Borensberg (ca. 10.30-12.30 Uhr) genießen wir die vorüberziehende Bilderbuchlandschaft und erleben die steilste Schleusentreppe bei Borenshult aus nächster Nähe. Weiter geht es an den Vätternsee, wo der Besuch von Vadstena auf dem Programm steht. Die Klosterkirche ist eines der größten mittelalterlichen Bauwerke Schwedens und beherbergt den Reliquienschrein der Heiligen Birgitta. Übernachtung in Motala.
5. Tag: Motala - Varnhem - Schloss Läckö - Vargön: Elch-Safari am Hunneberg. Am Morgen Fahrt nach Varnhem und Besichtigung der Überreste eine der ältesten Steinkirchen Schwedens in Kata Gård sowie der Klosterkirche - u.a. Grabkirche der mittelalterlichen Königsdynastie Eriks. Anschließend Fahrt durch die kulturell und historisch überaus bedeutsame Region Lidköping: Besichtigung von Schloss Läckö, das malerisch auf einer Halbinsel im Vänern liegt. Gestärkt von unserem Abendessen im Hotel erkunden wir schließlich die Tafelberg-Landschaft am Hunneberg, Schwedens berühmtestem Elch-Jagdgebiet. Auf einer Elch-Safari begeben wir uns am Abend auf die Spuren des Königs der nordischen Wälder.  
6. Tag: Vargön - Insel Tjörn - Göteborg - Jönköping. Weiterfahrt an die Westküste Schwedens - Halt auf der Insel Tjörn, einer der schönsten Inseln im Schärengebiet Westschwedens, ehe wir am Nachmittag in die Hafenmetropole Göteborg kommen. Stadtrundgang durch Schwedens zweitgrößte Stadt, u.a. zum Hafen, zum Götaplatz und zur Kristinenkirche. Anschließend geht es weiter nach Jönköping.
7. Tag: Jönköping - Eksjö - Kalmar - Öland - Karlskrona. Fahrt in die gut erhaltene Holzstadt Eksjö, die mit ihrer einzigartigen Holzhausarchitektur mit über 50 erhaltenen Häusern komplett unter Denkmalschutz steht. Bei einem Spaziergang durch die malerische Stadt  erkunden wir die schönen Holzhäuser und die Gassen mit traditionellem Kopfsteinpflaster. Gegen Mittag gelangen wir zur Ostküste Schwedens nach Kalmar, dessen Altstadt zu den drei bestbewahrten in Schweden zählt und herausragende Sehenswürdigkeiten wie das monumentale Renaissance-Schloss und den Dom bietet. Eine Rundfahrt auf der beeindruckenden Insel Öland führt uns am Nachmittag u.a. zu den Windmühlen von Lerkaka, eine der schönsten Mühlenreihen der Insel, bevor wir am Abend Karlskrona erreichen, das als Beispiel einer gut erhaltenen Seefestung aus dem 17. Jh. zum UNESCO-Welterbe zählt: Rundgang durch das historische Hafenareal und die Altstadt, wo man neben bedeutenden Barockbauwerken auch die Admiralitätskirche, Schwedens größte Holzkirche, findet.  
8. Tag: Karlskrona - Ales stenar - Ystad - Malmö. Über Kristianstad, bekannt für seinen gut erhaltenen historischen Stadtkern gelangen wir zu Ales stenar, Skandinaviens größte Schiffssetzung (ca. 600 n. Chr.), die herrlich oberhalb der Küste liegen. Das nahe gelegene Ystad ist in erster Linie als Schauplatz der Krimis von Henning Mankell bekannt geworden, besitzt aber auch einen außerordentlich reizvollen Fachwerk-Stadtkern, den wir bei einem Spaziergang kennenlernen. Am Abend erreichen wir schließlich Malmö, Schwedens drittgrößte Stadt, wo uns ein Stadtrundgang zur Petrikirche und zu den beiden Marktplätzen führt .
9. Tag: Malmö - Lund - Öresund-Brücke - Kopenhagen - Wien/Frankfurt/München - Salzburg/Graz/Klagenfurt/Innsbruck bzw. Linz. Am Morgen Fotostopp beim Turning Torso, dem architektonisch gewagten höchsten Wolkenkratzer Skandinaviens. Auf der Weiterfahrt besuchen wir die alte Universitätsstadt Lund mit der bedeutendsten romanischen Kathedrale Skandinaviens. Über die Öresund-Brücke kommen wir nach Kopenhagen, wo wir einen Stopp bei der Kleinen Meerjungfrau, dem Wahrzeichen der Stadt, einlegen. Aufenthalt am farbenprächtigen Nyhavn und Möglichkeit zu einer Bootsfahrt durch die Kanäle Kopenhagens (fak. - ca. DKK 95,-/€ 10,-). Möglichkeit zur individuellen Verlängerung oder Transfer zum Flughafen - Rückflug nach Wien (ca. 17.45 - 19.30 Uhr) und weiter in die Bundesländer und nach München bzw. AIRail nach Linz.

LEISTUNGEN:

  • Linienflug mit Austrian/Lufthansa nach Stockholm und von Kopenhagen retour
  • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette u. AC, ausgenommen am 1. Tag - Fahrt mit örtlichem Bus
  • 6 Übernachtungen in ****Hotels und 2 Übernachtungen in ***Hotels (schwedische Klassifizierung), jeweils in Zweibettzimmern mit Du/WC
  • Halbpension, am 2. und 8. Tag nur Frühstück
  • Eintritte: Stockholm (Wasa, Schloss Drottningholm), Uppsala (Dom), Varnhem (Klosterkirche, Kata Gard), Schloss Läckö, Lund (Dom)
  • Schifffahrt am Göta-Kanal von Motala nach Borensberg (ca. 2 Std.)
  • Elchsafari am Hunneberg
  • Mautgebühr für die Øresund-Brücke
  • qualifizierte österreichische Reiseleitung
  • 1 Polyglott on tour „Südschweden“
  • Flug bezogene Taxen (dzt. € 90,– ab Wien, € 170,– ab österr. BL u. D)

Gültiger Reisepass (für die Dauer des Aufenthalts) erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers., Höchstteilnehmerzahl: 28 Pers.

HOTELUNTERBRINGUNG: Die Unterbringung erfolgt in folgenden o. ä. Hotels (schwedische Klassifizierung), jeweils in Zimmern mit DU/WC:
Stockholm: ****Hotel „Downtown Camper by Scandic“
(15 Gehminuten nördlich der Altstadt)
Linköping: ***„Quality Hotel Ekoxen“ (im Zentrum)
Motala: ***"Best Western Motala Stadshotell" (400 m vom Göta-Kanal)
Vargön: ****„Ronnums Herrgård“ (5 km von Vänersborg)
Jönköping: ****Hotel „Savoy“ (im Zentrum)
Karlskrona: ****Hotel „Scandic Karlskrona“ (direkt am Meer auf der Insel Trossö)
Malmö: ****Hotel „Radisson Blu“ (im Zentrum)

>> VORINFORMATIONSBLATT: Skandinavien Allgemein
>> zum PDF der Reise
>> BOKU CO2-Kompensation: € 11,– bis € 32,–

Zustiege

FRANKFURT, FLUGHAFEN
GRAZ, FLUGHAFEN
INNSBRUCK, FLUGHAFEN
KLAGENFURT, FLUGHAFEN
LINZ, Hauptbahnhof
MÜNCHEN, FLUGHAFEN
SALZBURG, FLUGHAFEN
WIEN, SCHWECHAT/FLUGHAFEN
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Stockholm - Südschweden 24.07.2021 - 01.08.2021 1.890,- €  
Buchbar Buchbar Stockholm - Südschweden 07.08.2021 - 15.08.2021 1.890,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Kuschick Software GmbH