London - Cornwall - Devon

+ 4 Tage intensive London-Besichtigung
+ UNESCO-Welterbe von Stonehenge bis Bath
+ grandiose Küste und raue Hochmoore
+ einzigartige Gärten und Herrenhäuser


London City (C) Foto Julius

Kynance Cove (C) aotearoa/Fotolia.com

Padstow (C) BTA



Reiseleitung: Dr. Peter Gruber


1. Tag: Graz/Salzburg/Innsbruck/Klagenfurt bzw. Linz - Wien/München - London. Zuflüge bzw. AIRail von Linz nach Wien. Flug mit Austrian von Wien (ca. 12.55 - 14.20 Uhr) bzw. mit Lufthansa von München nach London. Transfer zum Hotel und Spaziergang entlang der Themse, vorbei an schönen georgianischen Häusern zur imposanten Hammersmith Bridge aus dem Jahre 1887.
2. Tag: London - Greenwich. Stadtbesichtigung zu Fuß und mit der U-Bahn: City of London, St. Paul’s Cathedral - auf der Millennium Bridge des Stararchitekten Norman Foster überqueren wir die Themse und spazieren entlang des Südufers zur Tate Modern, zu Shakespeare‘s Globe Theatre, zur Southwark Cathedral sowie zum Borough Market. Anschließend erkunden wir den Stadtteil Greenwich, bekannt als Ausgangspunkt des Nullmeridians (UNESCO-Weltkulturerbe). Abends Möglichkeit zum Besuch eines Musicals.
3. Tag: London: Tower - Bootsfahrt auf der Themse. Am Morgen besuchen wir den Tower of London (UNESCO-Welterbe) mit den britischen Kronjuwelen. Anschließend Bootsfahrt auf der Themse nach Westminster und Fortsetzung unserer Stadtbesichtigung: Big Ben, Houses of Parliament, Westminster Abbey (UNESCO-Welterbe/Außenbesichtigung), Downing Street Nr. 10 und Whitehall. Spaziergang durch den St. James‘s Park zum Buckingham Palace und entlang der Mall zum Piccadilly Circus. Möglichkeit zu einer Fahrt mit dem Riesenrad „Coca-Cola London Eye“ oder zum Besuch des Wolkenkratzers „The Shard“ mit atemberaubender Aussicht.
4. Tag: London. Unser Rundgang führt heute vom Oxford Circus durch Soho und das Londoner West End mit berühmten Kinos und Theatern zum Trafalgar Square mit dem Denkmal des englischen Admirals Lord Nelson und der National Gallery. Zudem erleben wir die traditionelle Wachablöse der berittenen Garde. Unser Weg führt weiter zur Kirche St. Martin in the Fields und zum Covent Garden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung: Möglichkeit zum Besuch des Wachsfigurenkabinetts „Madame Tussauds“ oder zum Besuch des grandiosen British Museum oder der National Gallery (Eintritt in beiden Museen frei).
5. Tag: London - Windsor - Wherwell - Winchester. Fahrt nach Windsor und Spaziergang durch die idyllischen Städtchen Windsor und Eton. Möglichkeit zum Besuch des weltweit ältesten und größten heute noch bewohnten Schlosses fak. ca. GBP 23,-). Am Weg nach Winchester besuchen wir Wherwell am River Test mit seinen typischen strohgedeckten Fachwerkhäusern und dem malerischen Ortsbild.
6. Tag: Winchester - UNESCO-Weltkulturerbe Stonehenge - Salisbury - Exeter. Am Morgen Besichtigung der beeindruckenden gotischen ¬Kathedrale von Winchester, eine der größten Kathedralen Großbritanniens - Win¬chester war im 10. und 11. Jh. Hauptstadt des Landes, die Kathedrale Krönungskirche u.a. für Wilhelm d. Eroberer. Anschließend erkunden wir die zum Teil aus der Jungsteinzeit stammenden mystischen Steinkreise von Stonehenge, eine der faszinierendsten megalithischen Kultstätten Europas. Bereits um 3100 v. Chr. wurden die ersten Teile errichtet, die beiden mächtigsten Kreise stammen aus der Zeit zwischen 2500 und 2000 v. Chr. Am Nachmittag besichtigen wir die imposante spätgotische Kathedrale von Salisbury, die im Kapitelsaal eine der letzten 4 erhaltenen Abschriften der Magna Carta (1215) aufbewahrt. Abends erreichen wir unser Hotel in Exeter, der alten Hauptstadt der Grafschaft Devon: Römische Stadtmauern und das mittelalterliche Kathedralenviertel prägen das Bild der schönen Stadt.
7. Tag: Exeter - Dartmoor-Nationalpark - Lanhydrock House - Truro. Besichtigung der Kathedrale von Exeter mit ihrer besonders schönen Fassade - die Kathedrale wurde im normannischen Stil begonnen und in der Gotik vollendet. Anschließend Fahrt durch die spärlich besiedelte Heide- und Moorlandschaft des Dartmoor-Nationalparks: Neben weiten Heideflächen, tief im Granit eingeschnittenen Flussläufen und gewaltigen Steinauftürmungen finden sich hier vor allem prähistorische Relikte wie bronzezeitliche Siedlungen. Am Nachmittag Besuch des Herrenhauses Lanhydrock, Drehort einiger Pilcher-Verfilmungen, vor allem aber authentisches Bild des aristokratischen ¬Lebensstils der viktorianischen Zeit. Am späten Nachmittag erreichen wir den Verwaltungssitz der Grafschaft Cornwall - Truro - und besichtigen die neugotische Kathedrale.
8. Tag: Ausflug St. Michaels Mount - Land‘s End - St. Ives. Heute besuchen wir die Gezeiteninsel St. Michael’s Mount, das englische Pendant zum französischen Le Mont-Saint-Michel. Die Felseninsel erreicht man bei Ebbe zu Fuß, bei Flut wird man in kleinen Booten auf die heute noch bewohnte Insel gebracht. Am Land’s End mit bizarren Felsklippen befinden wir uns am westlichsten Punkt Großbritanniens. Diesen eindrucksvollen Tag lassen wir im malerischen Küstenort St. Ives mit verwinkelten Gässchen und dem schönen Hafen ausklingen.
9. Tag: Ausflug Lizard Halbinsel - Trebah Gardens. Bei einem Küstenspaziergang erleben wir die Schönheit der Lizard Halbinsel am Weg zur eindrucksvollen Bucht Kynance Cove und flanieren außerdem durch den kornischen Schluchtgarten „Trebah Gardens“ - er bezaubert durch subtropische Vegetation mit ganzjähriger Farbenpracht. Besonders eindrucksvoll ist ein Tal mit unterschiedlichsten Hortensien - Hydrangea Valley, das vor mehr als 50 Jahren gepflanzt wurde.
10. Tag: Truro - Padstow - Prideaux Place - Tintagel - Clovelly - Taunton. Am Morgen statten wir dem malerischen Küstenstädtchen Padstow und Prideaux Place, einem der bekanntesten Drehorte in Großbritannien, einen Besuch ab. Das elisabethanische Haus mit herrlichem Garten und Wildpark diente bereits als Kulisse für zahlreiche Filme. Weiterfahrt zur Burgruine von Tintagel, die sich spektakulär am Rande der Klippen erhebt und vom Meer umtost wird - sie soll einst die Festung von König Artus gewesen sein. Am Nachmittag erkunden wir das schöne Fischerdorf Clovelly an der Nord¬ostküste Devons.
11. Tag: Taunton - Glastonbury - Wells - Bath. Fahrt nach Glastonbury und Besichtigung der eindrucksvollen Ruinen der Benediktiner-Abtei - der Legende nach befindet sich hier die letzte Ruhestätte von König Artus. Weiter geht es nach Wells: Besuch der mittelalterlichen Kathedrale - besonders beeindruckend sind die Fassade und der mächtige Vierungsturm. Spaziergang durch die Wohnstraße Vicar’s Close, die älteste Reihenhaussiedlung Englands aus dem 14. Jh. Am Nachmittag -erkunden wir die aus hellem Sandstein errichtete Stadt Bath, die in der Hügellandschaft im Süd¬westen Englands liegt. Der Kurort zählt ¬wegen seiner Thermen aus der Römerzeit zum UNESCO-Weltkultur¬erbe. Wir sehen beeindruckende Fassaden bei unserem Spaziergang durch Bath ebenso wie die Pulteney-Bridge über den Avon.
12. Tag: Bath - Castle Combe - London - München/Wien - Salzburg/Graz/Klagenfurt/Innsbruck bzw. AIRail Linz. Am Morgen fahren wir ins romantische Castle Combe am Rande der Cotswold Hills, in dem die Zeit im 15. Jh. stehen geblieben scheint. Rückfahrt nach London-¬Heathrow und Rückflug mit Austrian nach Wien (ca. 15.20-18.40 Uhr) und weiter in die österr. Bundesländer bzw. mit AIRail nach Linz oder mit Lufthansa nach München.

LEISTUNGEN

  • Flug mit Austrian von Österreich bzw. mit Lufthansa von München nach London und retour
  • Transfer Flughafen - Hotel in London sowie Rundreise in Cornwall mit einem englischen Bus mit Aircondition
  • 11 Übernachtungen in ****Hotels (englische Klassifizierung), jeweils in Zweibettzimmern mit DU/WC
  • englisches Frühstücksbuffet, Abendessen am 5. und vom 7. - 10. Tag
  • London Travelcard für 4 Tage
  • Bootsfahrt auf der Themse vom Tower nach Westminster
  • Eintritte (total ca. € 170,-): Tower mit Kronjuwelen, Winchester Cathedral, Stonehenge, Salisbury Cathe¬dral, Exeter Cathedral, Lanhydrock House, St. Michael’s Mount, Trebah Gardens, Prideaux Place, Tintagel, Clovelly, Glastonbury (Abteiruine), Wells Cathedral
  • 1 DuMont direkt Reiseführer "London" und 1 Polyglott on tour "Cornwall & Südengland" pro Zimmer
  • qualifizierte österreichische Reiseleitung
  • Flug bezogene Taxen (dzt. € 120,– ab Wien, € 230,– ab BL/München)

Gültiger Reisepass (für die Dauer des Aufenthalts) erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Höchstteilnehmerzahl: London 28 Pers./Cornwall 30 Pers.

HOTELUNTERBRINGUNG: Die Unterbringung erfolgt in folgenden o.ä. Ho¬tels (englische Klassifizierung) in Zweibettzimmern mit Du/WC.
London ****Hotel "Holiday Inn Kensington Forum" (1. Termin)
****Hotel „Novotel London West“ (2. Termin)
Winchester ****„Winchester Hotel & Spa“ (im Zentrum)
Exeter ****Hotel „Jurys Inn" (im Zentrum)
Truro ****Hotel „The Alverton“ (ca. 0,5 km ins Zentrum)
Taunton ****Hotel „The Castle at Taunton“ (im Zentrum)
Bath ****Hotel „Hilton City Bath“ (im Zentrum)


 

! HINWEIS MINACK THEATRE: Die Zufahrt für Busse zum Minack Theatre wird sehr streng geregelt. Wir können bei Katalogdruck noch nicht garantieren, eine Zufahrtsgenehmigung zu erhalten, werden aber versuchen, Minack Theatre an einem der Tage in Cornwall zu besichtigen. Der Eintritt ist daher nicht im Pauschalpreis inkludiert.

>> KATALOGSEITE

Zustiege

GRAZ, FLUGHAFEN
INNSBRUCK, FLUGHAFEN
KLAGENFURT, FLUGHAFEN
LINZ, Hauptbahnhof
MÜNCHEN, FLUGHAFEN
SALZBURG, FLUGHAFEN
WIEN, SCHWECHAT/FLUGHAFEN
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Nicht buchbar Nicht buchbar London - Cornwall - Devon 08.07.2020 - 19.07.2020 2.490,- €    
Buchbar Buchbar London - Cornwall - Devon 22.07.2020 - 02.08.2020 2.580,- €  
Buchbar Buchbar London - Cornwall - Devon 05.08.2020 - 16.08.2020 2.490,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Kuschick Software GmbH