„Die Fledermaus“ Wien

Volksoper


"Die Fledermaus" (C) Dimo Dimov/Volksoper Wien


Johann Strauß‘ Meisterwerk ist einer der tragenden Bausteine des Repertoires der Wiener Volksoper, die sich der Operettenpflege verschrieben hat. Die turbulente Geschichte um den Herrn von Eisenstein und seine Gattin Rosalinde, ausgelöst durch die inszenierte Rache einer Fledermaus, ist die erste Wahl für einen stimmungsvollen Silvesterabend. Kammersänger Heinz Zednik inszenierte diese „Fledermaus“ mit Pfiff und Charme – und machte aus der Not eine Tugend. Er bespielte ein altes Bühnenbild und so haben wir eine klassische Fledermaus mit schönen Kostümen und können ganz nostalgisch mitsummen: „Dieser Anstand, so manierlich …“


Tagesfahrt: Abfahrten lt. Fahrplan OST 5. Fahrt nach Wien zur Volksoper. Zeit zur freien Verfügung. Abends Besuch der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß in der Volksoper, Beginn 19.00 Uhr, Dauer ca. 3 h 15 Min. Transfer zum Stadtpark - anschließend Möglichkeit zur individuellen Silvesterfeier in der Innenstadt entlang des Silvesterpfades. Um 00.45 Uhr Rückfahrt nach OÖ, Ankunft in Linz ca. 03.30 Uhr.

LEISTUNG:

  • Fahrt mit Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand) und Bordtoilette

Eintritt "DIE FLEDERMAUS" inkl. € 5,– Bearbeitungsgebühr
Kategorie 1: € 190,–
Kategorie 2: € 175,–
Kategorie 3: € 145,–

>> KATALOGSEITE

Zustiege

AMSTETTEN Autobahnabf. West, Pendlerparkpl.nachKreisverkehr
ENNS Ost-Autobahnabfahrt, ENI-Tankstelle
LAMBACH, Firma Kneissl Touristik
LINZ/Hbf., Reisebusterminal/ABC Buffet
SCHWANENSTADT, Freibad-Bushaltestelle
VÖCKLABRUCK, Parkplatz ÖAMTC
WELS-Hauptbahnhof, Schauerstr./Reisebushaltest.
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar AT: `Die Fledermaus` Volksoper Wien 31.12.2018 194,- €  


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Kuschick Software GmbH